Gottesdienste

Am 1., 3. (und manchmal auch 5.) Sonntag des Monats findet (im Wechsel mit der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Windflüchter) unser Gottesdienst statt. Wenn du mehr über Gott oder das Christsein erfahren möchten, bist du hier genau richtig. In einer leicht verständlichen Sprache wird hier davon geredet wer und wie Gott ist und wie man mit ihm leben kann. Ganz klar, dass dabei auch auch immer wieder die ganz normalen Themen des Alltags zur Sprache kommen. Da wir keinen eigenen Pastor haben, lesen wir meistens gemeinsam in der Bibel und tauschen uns darüber aus. Das gemeinsame Gebet ist fester Bestandteil unserer Gottesdienste. Wir freuen uns, wenn du mit einem Instrument unseren Gemeindegesang begleiten kannst. Ein E-Piano steht bereit. :)
 

Für Eltern mit Kleinkindern haben wir einen Raum mit direktem Sichtkontakt zum Gottesdienst eingerichtet. Nach dem Gottesdienst sind Sie herzlich zu einer (kostenlosen) Tasse Kaffee oder Tee eingeladen.

 

 

 

 

Häufig gestellte Fragen

Wieviele Besucher hat der Gottesdienst?
Das schwankt. In der Regel zwischen 15 und 30 Besuchern.

Kostet mich der Gottesdienst etwas?
Nein. Der Gottesdienst ist grundsätzlich kostenlos. Es wird zwar während des Gottesdienstes die Möglichkeit gegeben etwas in ein Körbchen zu tun, aber von unseren Gästen erwarten wir nicht, dass sie sich an den Kosten beteiligen.

Muss ich irgendwelche Vorkenntnisse haben, um zum Gottesdienst zu kommen?
Nein, bei uns sind keine Vorkenntnisse nötig.

Muss ich mich besonders anziehen?
Nein. Wir freuen uns, wenn Sie so kommen, wie sie sind.

Muss ich singen, beten oder ähnliches im Gottesdienst tun?
Nein. Bei uns ist es grundsätzlich möglich auch einfach nur zuzuschauen. Jeder, der möchte, ist aber auch herzlich eingeladen, sich aktiv am Gottesdienst zu beteiligen.

Zum Seitenanfang